Präventionssport ist der bessere Rehasport.

Entsprechend unserer Philosophie versuchen wir die Qualität unserer Arbeit auf einem hohen Niveau zu halten und Ihnen bestmögliche Trainingsprogramme zu bieten. Diesem Anspruch können wir mit den Bedingungen des RehaSports nicht gerecht werden. Daher haben wir uns entschieden keinen RehaSport mehr anzubieten. Anstelle des Rehasports bieten wir Ihnen von allen gesetzlichen Krankenkassen geförderte und zertifizierte Präventionskurse zu gesundheitsrelevanten Themen an.

Ihre Vorteile unserer Präventionskurse:

  • Deutlich kleinere Teilnehmergruppen
  • Individuelle Kursangebote (z.B. Rückentraining, Beckenbodentraining, Schulter-Nacken-Training ect.)
  • Nachweislich effektivere Trainingsprogramme mit deutlich höherem Trainingserfolg
  • Kürzere Laufzeit (10-12 Einheiten)
  • Kostenübernahme ihrer gesetzlichen Krankenkasse 75-100%
  • Kein Arztbesuch, kein Rezept oder Verordnung notwendig

Sie können 2x pro Kalenderjahr einen Kurs besuchen und erhalten für beide Kurse eine Kostenübernahme ihrer gesetzlichen Krankenkasse von 75-100%. Sie trainieren effektiv Ihre Defizite für den jeweiligen Bereich auf und verschwenden Ihre Zeit nicht mit unnützen Übungen. Auf Grund der Kompaktheit und der klaren Kursausrichtung erzielen Sie deutlich höhere Trainingserfolge im Vergleich zum Rehasport.

Aktuell bieten wir folgende spezifischen Präventionskurse an:

  • Schulter-Nacken-Kurs
  • RückenFitKurs
  • TaiChi/Qigong
  • Standfest durch den Alltag
  • Beckenbodenkurs
  • RückenFitKurs functional
  • CardioFitKurs

 

Ihr Eigenanteil für einen Präventionskurs liegt ca. bei 0 – 30€ je nach gesetzlicher Krankenkasse. Haben wir Ihr Interesse für unsere effektiven Trainingsprogramme geweckt? Dann kontaktieren Sie uns unverbindlich und vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch.