Aufgrund der 5-Tages-Inzidenz unter 35 in Duisburg, ergeben sich ab dem 14.06.21 auch im arzd neue Möglichkeiten Gesundheitstraining in einem kontrollierten Rahmen für unsere Kunden*innen wieder anzubieten. Ab Montag, dem 14.06.2021 können Sie unter folgenden Bedingungen im arzd trainieren:

Sie müssen für das Training im arzd keinen negativen Coronaschnelltest vorweisen

Vereinbaren Sie telefonisch oder per email (siehe unten) ihre Trainingstermine

 

Wir sorgen für ein sicheres und gesundheitsorientiertes Training im arzd

1.Mund-Nase-Schutz müssen Sie im arzd tragen, außer während des Trainings. Beim Training dürfen Sie den Mund-Nase-Schutz ablegen.

2.Dezinfizieren Sie sich die Hände nach Entritt ins arzd.

3.Bitte achten Sie in den Umkleiden darauf, das sich nur die von uns angegebene Anzahl Personen in der Umkleide befinden. Ggf. müssen Sie etwas warten, bis Sie eintreten können.

4.Wir sorgen für ausreichend Belüftung und kontrollieren die Luftqualität mittels eines CO2-Messgerätes. Somit können wir die Aerosolbelastung auf ein Minimum reduzieren.

5.Wir müssen die Rückverfolgbarkeit unserer Kunden*innen und Patienten*innen garantieren. Dies ist nur möglich, wenn wir Training mit Termin anbieten und damit den organisatorischen Aufwand für Sie und unsere Mitarbeiter*innen im arzd sehr gering halten. Schreiben Sie eine email an rezeption@arzd.de oder rufen unter 0203-26460 an zur Vereinbarung von Trainingsterminen (max.2/Woche).

6.Viele unserer Kunden*innen hatten eine sehr lange Trainingspause in der Pandemiezeit. Wir achten sehr akribisch darauf, das Sie einen adäquaten und sanften Einstieg in das Training bekommen und Ihr Körper genug Zeit bekommt sich wieder gut an die Belastungen anzupassen.

7.Unsere Strategie nach der Öffnung nicht mit allen Angeboten gleichzeitig zu starten hat sich in 2020 sehr bewährt. An dieser Strategie werden wir auch diesmal festhalten. Das bedeutet, dass wir im Juni und Juli noch keine Kurse anbieten werden. 

Wir möchten darauf hinweisen, das sich in der gesamten Pandemiezeit kein Patient im arzd eine Coronainfektion zugezogen hat und alle Mitarbeiter*innen ohne Coronainfektion gesund geblieben sind. Wir bemühen uns, dass dies auch so bleibt.

Wir freuen uns sehr Sie/euch wieder im arzd begrüßen zu dürfen.