Das ARZD behandelt und betreut schon seit vielen Jahren Kaderathleten aus dem Rhein-Ruhr Gebiet. Auch in dieser Zeit war eine enge und abgestimmte Arbeit mit dem OSP Rhein-Ruhr gegeben. Die Olympiastützpunkte im ganzen Bundesgebiet unterliegen aktuell großen Veränderungen, die eine weitere Professionalisierung aller Bereiche und Strukturen nach sich zieht. So wird auch der Bereich Gesundheit im OSP Rhein-Ruhr neu ausgerichtet. Für das ARZD bedeutet dies eine noch intensivere Zusammenarbeit, Betreuung und Behandlung weiterer Kaderathleten mit einer intensiven und abgestimmten Arbeit mit dem OSP zum Wohle und Nutzen der Athletinnen und Athleten. ARZD wurde nun auch offiziell durch den OSP Rhein-Ruhr in den Status eines Partners erhoben.